fbpx

Unser Infrarot-Thermografie Kunde Herr Natorp

Infrarot-Thermografie: Wissen wo die Wärme bleibt

Der Wärmebrücken Check-Up Service der Stadtwerke Stade wird immer beliebter und bietet einen umfassenden Überblick über Wärmeverluste im Haus.

Die Stadtwerke Stade bieten den Check eines Hauses mittels Thermografie an, so dass jeder Hausbesitzer Schwachstellen am Haus enttarnen kann. Das Ehepaar Natorp aus Stade hat sich für den Thermografie-Check entschieden, um sich ein genaues Bild vom Zustand des Wärmeverlustes zu machen. „Wir wollten es Schwarz auf  Weiß haben, um zu wissen, was wir noch investieren müssten“, sagt Klaus E. Natorp. Sein Haus ist Baujahr 1970 und die Fenster zwischen 15 und 40 Jahre alt.

Im Großen und Ganzen ergab die anschließende Auswertung einen unkritischen Zustand – lediglich die bodentiefen Wohnzimmerfenster und -türen und das Küchenfenster wiesen Schwachstellen auf. Das Küchenfenster fiel sogar in die Beurteilung „kritisch“. „Ich war nicht überrascht von dem Ergebnis“, sagt der Hauseigentümer und sah seine Vermutung über vorhandene Kältebrücken bestätigt. Anhand der übersichtlich dargestellten Aufnahmen konnte er in der anschließenden Auswertung genau die Wärmebrücken lokalisieren. „In der Broschüre waren alle Bilder und Ergebnisse anschaulich und detailliert zusammengefasst“, ist er mit dem Service der Stadtwerke Stade zufrieden.

Die Thermografie ist ein Verfahren, bei dem durch den Einsaz spezieller Kameras Wärmeverluste an Gebäuden sichtbar gemacht werden. Dabei werden Temperaturverteilungen erfasst und mithilfe von Aufnahmen dargestellt. Sie zeigen, ob und in welchem Maße ein Haus an einer Stelle undicht ist und es dort zum Austritt von Wärme kommt.

Wer seine Räumlichkeiten auch – oder nur – von innen per Infrarot-Bildern überprüfen lassen möchte, kann zwischen drei Check-Arten wählen: 

  • Quickcheck für 98 Euro
    (Gebäudethermografie plus Erläuterung)
  • Expertencheck für 295 Euro
    (Innenthermografie plus Energiespartipps und Erläuterungen)
  • Proficheck für 395 Euro
    (Gebäude-, Detail- und Innenthermografie plus Außenthermografie)

Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Stadtwerke Stade GmbH
Hansestraße 18, 21682 Stade
Telefon (04141) 404 – 445
energie@stadtwerke-stade.de