Klimme wacker, alter Knacker!

Turn- und Sportgedichte von Joachim Ringelnatz:

Sonderausstellung im Joachim-Ringelnatz-Museum in Zusammenarbeit mit dem Sportverein ATS Cuxhaven. 15. April bis 15. Oktober 2018

Das Buch „Turngedichte“ war 1920 die erste Buchveröffentlichung von Joachim Ringelnatz unter seinem Künstlernamen. In seiner Formulierungs- und Dichtkunst hat er den Sportgedanken um Turnvater Jahn und verschiedene Sportarten auf seine charakteristische Art parodiert.

Zu den beliebtesten Sportarten der Zeit gehörte neben dem Turnen auch damals schon der Fußball. Und natürlich vertritt Ringelnatz auch hierzu seine ganz eigene Ansichten: „… der Fußballwahn ist eine Krankheit…“

Wir wollten auch wissen, wie es in Cuxhaven zu der Zeit in den Sportvereinen ausgesehen hat, neben vielen zeitgenössischen Fotos aus dem Archiv des ATSC haben Turner außerdem Verse von Ringelnatz in einem Video in Szene gesetzt, das im Museum zu sehen ist.

Joachim-Ringelnatz-Museum, Südersteinstr. 44, 27472 Cuxhaven
Di-So 10-13 und 14-17 Uhr, www.ringelnatzmuseum.de

Das könnte Dich auch interessieren...