4 Tage Bremervörder Herbstmarkt

© Stadt Bremervörde

Vom 5.10. bis 8.10.2018 findet der Herbstmarkt der 
Stadt Bremervörde auf dem Markt und Messegelände 
statt. Am Freitag, den 05.10.2018 um 15.00 Uhr fällt 
der Startschuss für den Vergnügungsrummel mit der 
offiziellen Eröffnung und dem traditionellen Fassbier-Anstich durch den Bremervörder Bürgermeister. 
Für Bremervörde und Umgebung stehen vier 
ereignisreiche und sicherlich schöne Tage bevor.

Es nehmen wieder über 60 Geschäfte teil, darunter beliebte Anziehungspunkte wie der „Hip Hop Jumper“, der „Break Dancer“, „Beat Box“ oder der Autoscooter, die für jede Menge Abwechslung sorgen.

Auch für die kleinen Gäste stehen zahlreiche Angebote zur Verfügung. So können sich diese mit dem „Super-Mini-Jet“, Kinder-Schiffschaukel, Kinder-Autoscooter und diversen anderen Kinder-Karussells amüsieren.

© Stadt Bremervörde

Schießbuden, Ball- und Pfeilwerfen, Entenangeln, Losbuden und Spielgeschäfte 
fehlen ebenso wenig wie die Zuckerwagen, Crepes und Eis, Imbiss- und 
Ausschankbetriebe , asiatische, ungarische und griechische Spezialitäten, Pizza, Fisch, Schlemmerpfanne, Schwenk-Grill und weitere Leckereien.

Am Montag, dem 8. Oktober sind insbesondere Familien angesprochen, den Herbstmarkt zu besuchen. Diese können an diesem Tag ab 14.00 Uhr zu ermäßigten Preisen alle Fahrgeschäfte wie auch die Angebote der übrigen Schausteller nutzen. Als abschließendes Highlight des Herbstmarktes wird ab 21.00 Uhr ein Höhenfeuerwerk abgebrannt.

Der Bremervörder Herbstmarkt ist täglich von 14.00 bis 22.00 Uhr 
geöffnet. Kostenfreie Parkplätze stehen direkt am Veranstaltungsgelände, 
Huddelberg und in der Feldstraße zur Verfügung.

Weitere Infos erhalten 
Sie beim Ordnungsamt, Herrn Schomaker, Tel. 04761/987-132.

Das könnte Dich auch interessieren …