2. internationales Märchenfestival Buxtehude

© Daniela Ponat Fotografie

Neun Tage steht Buxtehude ganz im Zeichen der Märchen!

Nach dem erfolgreichen Auftakt in 2016 geht es nun für das Stadtmarketing Buxtehude in die zweite Runde.

Vom 20. bis 28. Oktober wird es in der Hansestadt Buxtehude wieder märchenhaft. Die Besucher erwartet an neun Festivaltage über 60 abwechslungsreiche Programmpunkte rund um das Thema Märchen. Unsere kleinen Besucher dürfen sich insbesondere auf die Eröffnungsfeier mit Singa (bekannt vom KiKA) freuen. Auch wird es wieder tägliche Aktionen unter dem Thema „MärchenKids“ auf dem Schloss- äh Rathausplatz geben. Natürlich werden während des gesamten Festivals immer wieder Märchen erzählt, gelesen und performed…

Aber nicht nur den Kleinen wird neben Theater, Bastel- und Mitmachaktionen einiges geboten – auch die großen Märchenliebhaber haben vieles zu entdecken und zu erleben. Unter anderem bei einem Erzählabend von asiatischen Märchen, mit Janette Rauch (bekannt aus „Notruf Hafenkante“ und „Rote Rosen“), dem English Theatre Buxtehude oder bei vielen Ausstellungen, Vorträgen, Kunstprojekten oder, oder, oder …!

Weitere Informationen zum 2. Internationalen Märchenfestival Buxtehude
2018 erhalten Sie unter www.märchenfestival-buxtehude.de

Das könnte Dich auch interessieren …