Musiksommer Bremerhaven

In diesem Jahr gibt es die vom 
Publikum gewählten Tribute Bands auf einer größeren Bühne mit leistungsfähigerer Technik. Ein echter Blickfang wertet die Auftritte der Bands hiermit nochmal auf.

Am 2. August spielt die Band „The Peteles“ – A tribute to “The Beatles”.
„Beatles! Party! Rock’n’Roll!” So lautet auch 2018 das Motto der Beatles-Tributeband THE PETELES. 
Präsentiert werden unsterbliche Hits der größten Band aller Zeiten – und das rockiger als man die Liverpooler 
„Fab Four“ je gehört hat! Denn zwischendurch bauen „Pete Lennon“, „Pete McCartney“, „Pete Harrison“ und „Pete Starr” augenzwinkernd 
allerlei Bands der Rockgeschichte ins Programm ein – Bands, die durch die Beatles beeinflusst wurden oder die einfach bei den Beatles geklaut 
haben … So treffen plötzlich Jimi 
Hendrix, Deep Purple, Pink Floyd, Queen, Led Zeppelin, Police, U2, Metallica, Michael Jackson, Prince oder Robin Schulz auf die Knaller der Pilzköpfe.

Am 9. August „Peters Freunde“
„Peters Freunde“ … wie könnte es anders sein, heißt Deutschlands 
ambitionierteste Maffay-Coverband. In einem bis zu zweieinhalbstündigen Programm bieten „Peters Freunde“ ausschließlich die bekanntesten 
Songs von Peter Maffay dar. Der Sänger und Pianist Matthias Monka (auch Songschreiber für die Maffay Platte „Laut & Leise“, 
verantwortlich in Zusammenarbeit mit Les Mandoki für die Stücke „Weck mich bloß nicht auf“ und „Die Ruhe vor dem Sturm“) schafft es mit seiner Band „Peters Freunde“ aus Bremen, die absoluten Hits der letzten 35 Jahre 
Energie geladen darzubieten. Sie sind authentisch und nah am Original, behalten dabei aber ihre Eigenständigkeit und sind keine 
billige Kopie. Dadurch schaffen sie es mühelos eine Stimmung und 
Atmosphäre zu erzeugen, bei der nicht nur Maffay-Fans auf ihre Kosten kommen. Eine Top-Band!

Am 16. August „InToTos“
Auf den Spuren des Originals mit Welthits wie Hold The Line, Rosanna 
und Africa – Musik, die direkt in den Bauch geht. inToTos gelten als eine der besten TOTO Tributebands in Deutschland. So ist bereits TOTO das Original auf die Musiker aus Norddeutschland aufmerksam geworden und Steve Lukather (Gitarrist, Sänger und Gründungsmitglied der Band TOTO) kommentierte eines der inToTos Live-Videos mit: „Band was tight, good mix and sounds, Nice guitar! and nice playing from everyone.“ (Quelle: www.facebook.de). schließt man die Augen, könnte man meinen, TOTO selbst stehen auf der Bühne. inToTos sind ganz nah am Original – besser kann man TOTO nicht covern.

Am 23. August “Suntana”
Seit fast 50 Jahren fasziniert Carlos 
Santana sein Publikum mit einer einzigartigen Mischung aus seinem 
unverwechselbaren Gitarrenspiel und percussiven Rhythmen. Dabei produziert er zeitlose Tanzflächenfüller und Mitsinghymnen von „Oye como va“ bis „Smooth“. In gleicher Besetzung wie das Original präsentieren die sieben Ausnahmemusiker viele Klassiker wie „Black Magic Woman“ und „Samba Pa Ti“, junge Songs wie „Maria Maria“ und „Corazon Espinado“ sowie die ein oder andere Liebhaber-Überraschung. So ist es ein relativ kurzer Weg zu der poetischen Prophezeiung, dass eine wahrlich wundervolle Mischung aus gar heftig tanzbaren percussiven Rhythmen und virtuos 
unverwechselbar perlendem Gitarrenspiel ins Haus steht. Suntana ist der Liveact für durchtanzte Partynächte.
Besonders stolz ist Suntana darauf, bei sich im Norden drei Mal zur 
beliebtesten Tribute-Band des Jahres gewählt worden zu sein.

Am 30. August “dIRE sTRATS”
Erleben Sie die meistgebuchte Dire Straits-Tribute-Band Europas live!
Im Vordergrund steht der Sound, der um die Welt ging, mit einer Gitarre, die keiner von uns je vergessen wird. Wolfgang Uhlich wird von vielen fachkundigen Fans im In- und Ausland als bester Mark Knopfler Imitator angesehen. Die Band hat sich mit über 500 Konzerten fest in der deutschen Musiklandschaft etabliert. Höhepunkt ist der Sieg des bundesweiten Tribute-
Contests 2011 in Koblenz. Durch enorme Wandlungsfähigkeit wird ein Live-Programm für alte Kenner und neue Fans geschaffen. Die Klassiker „Walk of life“, „Sultans of swing“ und „Brothers in arms“ sind fester Bestandteil des im Detail ausgearbeiteten Programms, welches zu 100% live ist! Keine Hilfsmittel, keine Tricks – mit Individualität, musikalischem Fein-
gefühl, präzisem Solospiel und dem richtigen „Draht“ zum Publikum wurden in den letzten Jahren die Herzen der Fans im Sturm erobert.

Das könnte Dich auch interessieren...