Die Vielfalt und Kreativität von Kunsthandwerk erleben

Kunsthandwerkermarkt am Bachmann-Museum Bremervörde

Am 2. September findet von 11–18 Uhr auf dem Gelände des Bachmann-Museums Bremervörde der überregional bekannte Kunsthandwerkermarkt „Herbstlicher Gartenzauber“ statt. Zahlreiche Aussteller aus ganz Deutschland geben hier einen Einblick in ihr einzigartiges und kreatives Angebot.

Auf die Besucher warten hochwertiges Kunsthandwerk und spannende Vorführungen. © Bachmann-Museum Bremervörde

Auf dem gesamten Gelände zwischen dem Kreishaus und dem historischen Museumsgebäude erstreckt sich die Ausstellungsfläche mit knapp 90 Kunsthandwerkern und ihrem selbstgefertigten, fantasievollen Angebot. Neben klassischen Produkten wie Töpferwaren, Gartensteckern aus Metall und bunter Kleidung finden sich ungewöhnliche Objekte, zum Beispiel Kunst gemalt auf Vogelfedern, Salzstreuer nach antikem Vorbild oder Skulpturen aus Baumwurzeln.

Mit der sorgfältigen Auswahl ihrer Marktteilnehmer zeigt das Museumsteam, wie vielfältig und kreativ Kunsthandwerk sein kann. Mitorganisatorin Katja Tiltmann M.A. erläutert die Philosophie des Marktes: „Für uns steht die Hochwertigkeit und Originalität im Vordergrund – das Angebot unserer knapp 90 Aussteller besteht aus handgefertigten Unikaten. Von filigranen Scherenschnitten bis hin zu großformatigen Metallskulpturen ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Gemeinsam mit dem idyllischen Schauplatz auf dem Gelände des ehemaligen Schlosses Bremervörde entsteht so ein einmaliges Erlebnis für die Besucher.“

Auch das gastronomische Angebot hat das Museum nach diesen Kriterien zusammengestellt und so finden sich besonders Anbieter mit regionalen und nachhaltigen Produkten. Neben deren Käsespezialitäten, ausgefallenen Eissorten oder handgemachten Nudeln bietet das Museum seinen beliebten Cafébereich unter der malerischen Blutbuche mit Landfrauentorten und der museumseigenen Kaffeemischung.

Der Markt findet am 2. September von 11–18 Uhr statt. Auch die Dauerausstellung des Museums zur Archäologie der Region hat an diesem Tag geöffnet.
Der Markteintritt beträgt 4,00 €,
ermäßigte Karten kosten 2,00 €
und die Familienkarte für 2 Erwachsene und Kinder 10,00 €,
Museumseintritt inklusive.
Kinder bis 6 Jahre frei.

Bachmann-Museum Bremervörde
Amtsallee 8, 27432 Bremervörde
Telefon: 04761 – 983 4603.
Weitere Informationen unter www.bachmann-museum.de.

Das könnte Dich auch interessieren …