2. Buxtehuder Kunstfest am 25. und 26. August

© Hansestadt Buxtehude

Das Kulturteam der Fachgruppe Kultur, Tourismus und 
Marketing der Hansestadt Buxtehude richtet gemeinsam 
mit Bürgern der Stadt das zweite Kunstfest aus.

Nicht nur die Sonne meinte es am letzten Augustwochenende 2017 gut mit den Künstlern, die erstmals ihre Arbeiten auf dem Kunstfest in Buxtehude 
präsentierten. Auch die Buxtehuder selbst und die Geschäftsleute in der Altstadt 
haben die Künstler mit offenen Armen empfangen. Das Ergebnis waren zwei Tage voller Musik, anregender Gespräche, viel Spass und natürlich spannender Kunst.

Bildende Kunst, Kunsthandwerk, Musik und Performance werden in einer 
interessanten Melange den Bürgern der Stadt, Kunstliebhabern der ganzen 
Region und den Touristen präsentiert. In der schönen Altstadt und am Fleth laden wir zu einem entspannten und spannenden Wochenende ein. Eine 
Performance in der Altstadt wird für Staunen sorgen und abwechslungsreiche Musik auf einer Bühne vor dem Rathaus; es spielen die Musiker und Musikerinnen virtuos unplugged und laden zum Mitswingen ein. Wir freuen uns besonders auf die bekannte Steampunk-Band „Drachenflug“. Und das sind nur einige der Aktionen, die wir bieten. Außerdem planen die Veranstalter des Kunstfestes, Künstlergruppen, die sich organisiert haben, eine Plattform zur Präsentation zu bieten.

Ob regionale Gruppen, wie die Urban Sketcher oder auch Vereine, in denen Künstler sich organisiert haben, oder national- und international organisierte Kulturschaffende, wie die KinderKulturKarawane: Zentral auf dem Kunstfest platziert, bringen sie ihr Projekt den Besuchern näher.

Das könnte Dich auch interessieren …