15. Beerster Kunsthandwerkermarkt

4. und 5. August, von 10 bis 18 Uhr, in Bad Bederkesa

Im romantischen Ambiente des Amtshauses und des Amtsgartens präsentieren zahlreiche Kunsthandwerker der Region ihre Produkte. Z. B. Keramikblumen, Drehkeramik, Federmalerei, handbemaltes Porzellan, Metallarbeiten, Drechselkunst, Goldschmiedearbeiten, Heimtextilien, Modeschmuck, Papierkunst, Steelen/Brunnen, Kinderbücher, Holzarbeiten und mehr. Die Besucher können den Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken. Der Eintritt ist frei. Die Kunstschule KUBE ist mit einem Aktionstisch für Kinder und Familien dabei. Lassen Sie sich überraschen! Das Team vom Amtsscheunen-Café verwöhnt mit selbstgebackenen Kuchen, Torten und heißen Kaffee. www.geestland.eu

Tipp: Das Amtshaus, eine Stätte für Kunst und Kultur, ist grundsätzlich von Dienstag bis Samstag von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr geöffnet. Gerne können Sie die wechselnden Ausstellungen in der Amtshaus-Galerie und die Lesestube/Bibliothek besuchen. Seit Ende des letzten Jahrzehnts ist das Amtshaus eine Kunst- und Kulturstätte, die Künstlerateliers und die Kunstschule KUBE 
beheimatet sowie eine Vielfalt von Veranstaltungen bietet.

www.amtshaus-bederkesa.eu.
Amtshaus und Amtsgarten,
Amtsstraße 8, 27624 Geestland
OT Bad Bederkesa

Das könnte Dich auch interessieren...