Landfrauenmarkt Ihlienworth

Der LandFrauenMarkt, mit bis zu 40 unterschiedlichen 
Anbietern, präsentiert seit 1994 seinen Gästen und
 Kunden ein ständig wechselndes frisches und regionales
 Angebot aus unserer Region.

Kreative Anbieter mit selbst entworfenen Mode Unikaten, Dekorationsartikel und Schmuck sind in der Zeit von März bis Dezember, an jedem 2. und 4. Wochenende im Monat vor Ort. Den Marktthemen entsprechend gibt es Aktionen und Info-Veranstaltungen. Somit steht jeder Markt unter einem liebevoll ausgewählten Motto und bezieht sich auf saisonale Besonderheiten. Am 8. und 9. Juni „Flotte Bienen“ und am 22. Und 23. Juni „Ringel, rangel Rosen“ mit viel Interessantem zu entdecken.

Für viele Besucher aus Nah und Fern, ist der Markt zu einem beliebten Ziel geworden, einmal um sich mit frischem Fleisch, Gemüse und Milchprodukten einzudecken, andrerseits auch um Kaffee und Torte in einer wunderbaren Atmosphäre zu genießen. Gäste haben die Möglichkeit zu unseren Marktzeiten an jedem Sonntag das Café zu besuchen. Das wechselnde Angebot, frischer, selbstgemachter Torten wird sie überraschen. Das Café ist sonntags von 14 – 18 Uhr geöffnet.

Auch das kleine Lädchen‚ Ditt und Datt‚ lädt zu den Marktzeiten zum Stöbern ein. Ehrenamtliche verkaufen dort Secondhand Artikel für einen gemeinnützigen Zweck. Rund um den Markt kann man durch den Ort oder an dem Flüßchen ‚Medem‘ spazieren gehen, oder auch das Milchmuseum, welches dieses Jahr 10-jähriges Jubiläum hat, und die Ortskirche besuchen.

Ein Besuch lohnt sich! Sie finden den LandfrauenMarkt der alten Meierei mitten in Ihlienworth, gegenüber der Weser-Elbe-Sparkasse.


ANZEIGE

Das könnte Dich auch interessieren …