Das Natureum grünt und blüht!

Die einzigartige Lage, die Weite der Landschaft und die
Faszination der umgebenden Natur bieten im Natureum
den idealen Rahmen für eine ganz besondere Gartenmesse:
 Die Ausstellung „GartenMagie“, am Sonnabend, 23. und Sonntag, 24. Juni 2018 in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Auf dem weitläufigen Natureumsgelände präsentierten sich mehr als 50 Aussteller, Künstler und Kreative sowie Gärtner, Baumschulen und Gartenbaufachleute aus ganz Norddeutschland. Es handelt sich um heimische Betriebe und Kunsthandwerker, nicht um Massenware oder industrielle Produktion.

Die bunte Angebotspalette umfasst Stauden, Gräser, Rosen, Sumpfpflanzen und Blumenzwiebeln sowie exotische und heimische Gehölze. Nicht fehlen darf natürlich die Garten-Dekoration: Kunst aus Meeresfundstücken, Gartenkeramik, Metallobjekte, Strandkörbe und Holzbildhauerei. Außerdem gibt es Vogelhäuser mit bepflanzten Dächern, Naturseifen, ausgefallene Grillschalen, Honigspezialitäten, Blumenkränze und -gestecke sowie Insektenhotels und eine reiche Auswahl an Fachliteratur. Fachleute erklären und präsentieren Technik für die Garten- und Rasenpflege. Über die Methoden und Ansätze der gärtnerischen Arbeit mit Patienten sowie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Gartentherapie informiert die seit 2016 bestehende Gartentherapie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Elbe-Klinikum Stade. Am Infostand des NABU-Stade gibt es Hinweise rund um den Naturschutz und um aktuelle Projekte.

Das Landfrauen-Café und das Bistro des Natureums bieten Kaffee und Kuchen an, deftige Leckereien finden sich an mehreren Stationen auf dem Gelände. Damit alle Besucher bequem und unbeschwert auf dem Gelände spazieren können, gibt es, zur sicheren Zwischenlagerung der gekauften Schätze, zwei „Pflanzenparkplätze“.

Natureum Niederelbe
Neuenhof 8, 21730 Balje
Tel: 04753 – 84 21 10
Fax: 04753 – 84 21 84
www.natureum-niederelbe.de
info@natureum-niederelbe.de

Das könnte Dich auch interessieren …