13. Harsefelder Lauf-Musik-Festival 

© Auftrieb

Vier Bands, fünf Läufe, über 1.100 Läufer und einige leckere Gastronomien: Das Harsefelder Lauf-Musik-Festival bietet sportliche Aktivitäten, gemütliches Chillen und Abtanzen bei erstklassiger Musik.

© Stadtmarketing Harsefeld

Am Samstag, 9. Juni, fällt der Startschuss um 14 Uhr mit dem ersten Lauf für die Bambinis – die Kindergartenkinder. Um 14.30 Uhr startet der Schülerlauf. Weitere Läufe sind um 16.30 Uhr der 5,1 km-Lauf und um 18 Uhr der 10,2 km und der Staffellauf. Insbesondere der Staffellauf wird immer beliebter! 50 Staffeln waren im letzten Jahr dabei: Firmen-Staffeln, Freundinnen-Staffeln, Schüler-Staffeln, Vereins-Staffeln … der Staffellauf ist ein einzigartiges Teamerlebnis. Alle Läufe führen durch den Klosterpark und vorbei an der Bühne.

Das Bühnenprogramm auf der Stadtfestbühne beginnt um 15.15 Uhr mit Nadine Sieben und die Zwerge. Die kleine Frau mit der großen Stimme kommt aus Horneburg und bringt ihren Zwergenchor mit. Am Nachmittag spielt die Jugend-Band GPS mit Chart-Hits. Petra Hansen und Annika Heidemann mischen mit ihren TuS-Tanzgruppen das Publikum auf. Wenn gegen 19 Uhr die Läufe vorbei sind, beginnt das Abendprogramm auf der Stadtfestbühne. Aus Nordfriesland reisen die fünf jungen Musiker von Auftrieb an und rocken mit mal kräftig nach vorne gehenden, mal melancholisch-nachdenklichen Stücken die Bühne.

Um 21 Uhr startet die Hamburger Band Caramel Club mit ihren exzellenten, energetischen Profimusikern und –Sängern. Vom 60/70’s Soul Medley bis hin zu aktuellen Chart Hits spielt Caramel Club eine groovige Mischung aus Pop, Soul, Dance, Latino, Evergreens und Rock.

Das Lauf-Musik-Festival endet um 23 Uhr.

Organisiert wird es vom Stadtmarketing und Lauftreff Harsefeld.

Infos und Anmeldungen: www.lauf-musik-festival.de

Das könnte Dich auch interessieren …