Kunsthandwerk am Logehuus in Bremervörde-Hesedorf

Der Hesedorfer Heimatverein lädt am Sonntag den  7. Juni, von 11 bis 18 Uhr zum Kunsthandwerkermarkt ein.

Der Markt unter dem Motto „Schauen, Entdecken, Kaufen und Genießen“ findet um das idyllisch gelegene Logehuus statt. 

Hierfür konnte die Organisatorin Marianne Hauschild, die seit Jahren gute Kontakte zu Kunsthandwerkern aus dem gesamten Norddeutschen Raum besitzt, ca. 55 ausgesuchte Kunsthandwerker gewinnen. Ein breites Sortiment an hochwertigen Produkten wird angeboten, wie ausgefallene Keramik, Kränze, Weidenkörbe, Naturseifen, Mode, edler Schmuck, Taschen, Kinderkleidung, Wohn- und Gartendesign, Pflanzen und Kulinarisches.

An den Ständen mit Kulinarischen Produkten kann verschiedenes probiert werden. Angeboten werden, Bio Kräuterprodukte, Chutneys, Cilli Produkte, Fruchtaufstriche, Liköre, Mettwurst von freilaufenden Schweinen, Wildkräuterrohkost und Honig.

Baumschulen bieten Rosen, Clematis, Kräuter und blühende Staudenraritäten zum Verkauf an. Eine durchgehend hohe Qualität zeichnet diese Veranstaltung aus. Im Heimathaus wird Kyle Egret Zeichnungen, Malerei und Objekte zeigen. Er zeichnet auf Passepartout mit Copic- und Acrylfarben. Es werden von ihm immer neue Konzepte entwickelt, wie z.B. ein Brettspiel oder ein komplettes Teeservice. Diese Objekte werden am Kunsthandwerkermarkt zu sehen sein. Mit seiner Gitarre und Gesang wird Kyle Egret die Veranstaltung musikalisch begleiten.

Für die kleinen Besucher wird ab 12 Uhr kostenloses Kinderschminken angeboten und ein Zauberer und Luftballonkünstler wird mit seinen Vorführungen klein und groß begeistern.

Der Heimatverein bietet ein Tortenbufett und Butterkuchen aus dem Steinbackofen an. Es gibt Kaltgetränke, Bratwurst, Eis und Milchmixgetränke.

Veranstaltungsort:

Heimatverein Logehuus
Auf der Loge 2
27432 Bremervörde-Hesedorf

Weitere Informationen:

Marianne Hauschild
Tel: 04761 – 3752
Eintritt: 2 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei

Besuchern wird empfohlen den ausgeschilderten kostenlosen Großraumparkplatz zu nutzen.

Das könnte Dich auch interessieren …