Harsefelder Bierzauber

© Stadtmarketing Harsefeld

Das Genießerfestival im Klosterpark Harsefeld

Ende August, wenn sich der Sommer langsam dem Ende entgegenneigt, begeistert der „Harsefelder Bierzauber – Das Genießerfestival im Klosterpark“ Menschen, die das Besondere lieben. 

Am 25. und 26. August zapfen sieben Craft-Bier-Brauer aus Norddeutschland über 30 verschiedene Biersorten in die Bierzauber-Pokale. An einem historischen Ort, an dem schon vor 800 Jahren im Kloster Harsefeld Bier gebraut wurde, lebt die Braukultur wieder auf. Mit dabei sind: Sauensieker Landbier, elbPaul, Wildwuchs Brauwerk, Lillebräu, Bunthaus Bier, Bremer Braumanufaktur und die Sommerbecker Brauerei. „Unsere Craft-Bier-Brauer sind total begeistert vom Bierzauber. Sie schwärmen vom Harsefelder Publikum, die großes Interesse an den verschiedensten Biersorten haben und sich gerne beraten lassen. Als neues Highlight haben wir für Samstagabend den Lichtkünstler Harm Bremer engagiert, der den Klosterpark illuminiert“, freuen sich May-Britt Müller, Susanne Nettkau und Kirsten Kanitz-Nawrath vom Stadtmarketing Harsefeld.

Selbstverständlich gibt es neben Bier auch verschiedene Weine, Cocktails, Long-Drinks und eine große Auswahl an nicht-alkoholischen Getränken. Kreative Speisen von Food-Trucks wie Bio-Burger, Gourmet-Bratwurst oder Käsesandwiches von der Alm schmecken zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Am Samstag sorgen vier Singer-Songwriter und Bands für einen vielseitigen Hörgenuss von Harsefeld nach Hamburg mit einem kurzen Abstecher ins bluesige Chicago und folkige Irland. Zum Frühschoppen am Sonntag laden zwei Bands zu einer musikalischen Reise in die 70er Jahre ins Age of Aquarius und in die 20er Jahre des New Orleans Jazz und Dixieland ein.

Zeiten: Samstag, 25. August: 15 bis 24 Uhr. Sonntag, 26. August: 11 bis 15 Uhr.
Eintritt: Samstag 5 Euro, Sonntag Eintritt frei.
Infos: www.harsefelder-bierzauber.de,
E-Mail: stadtmarketing@harsefeld.de.

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

Das könnte Dich auch interessieren …