Das Wattenmeer – Echte Wellness zum Nulltarif

Wer nach Cuxhaven kommt, bekommt echte Thalasso-Therapie zum Nulltarif.  Wem der Begriff Thalasso-Therapie geläufig ist, der weiß, dass eine echte Therapie, Meerwasser und Meeresklima benötigt, um seine heilende Wirkung zu entfalten. Dazu muss man aber nicht zwingend in ein Wellness-Center, denn auch die Nordsee bietet diesen Effekt. Bereits ein ausgedehnter Spaziergang in der Brandungszone der Nordsee im Winter, erfüllt alle Voraussetzungen für einen authentischen Entspannungs-Effekt.  Allein dies ist Grund genug, sich dick einzupacken und auch im Winter an den Nordseestränden oder den Deichen aufzuhalten und die frische Meeresluft zu genießen.  Besonders für Asthmatiker ist die Salzgeschwängerte Luft echte Entspannung, denn an der See herrscht sogenanntes Reizklima. Das Wasser enthält Salzwassertröpfchen,  die sich im Rachen- und Nasenraum ausbreiten und bis zu den Lungenblässchen vordringen. Das Salzgemisch, das in die Lungen vordringt, ist ein Reizfaktor, der den zähen Schleim aus den Atemwegen löst und den Mensch tief durchatmen lässt. Das Meer ist also in vielerlei Hinsicht ein echtes Wellness-Highlight. Die neu gestaltete Strandpromenade des Nordseeheilbades lädt den Besucher zum Bummeln ein und der kilometerlange Weg entlang des Weltnaturerbes Wattenmeer bietet einen einzigartigen Blick auf den Schifffahrtsweg. Mehr Entspannung zum Nulltarif geht nicht.

Für mehr Informationen wenden Sie sich am besten an:

UNESCO-Weltnaturerbe
Wattenmeer-Besucherzentrum Cuxhaven
Hans-Claußen-Straße 19

ca. ab Sommer 2015:
Nordheimstraße 200
27476 Cuxhaven-Sahlenburg
Telefon 0 47 21 / 2 86 81
www.wattbz.cuxhaven.de

Das könnte Dich auch interessieren...