28. Juni: Kunsthandwerk, Stadtfest und Einkaufstag

Ein einzigartiger Sonntag in Bremervörde. Drei Organisatoren gestalten mit ihren Großveranstaltungen einen einzigartigen Tag in Bremervörde. Zum zweiten Mal sind das Bachmann-Museum Bremervörde, der Verein City-West e.V. und der Verein City- und Stadtmarketing Bremervörde e.V. mit viel Spaß und kreativen Ideen zusammengekommen. Gemeinsam laden sie Besucher zu einem besonderen Sonntag ein.

Am Bachmann-Museum Bremervörde findet zwischen 11-18 Uhr zum 9. Mal der überregional bekannte und erfolgreiche Kunsthandwerkermarkt statt. Durch das hochwertige Angebot und das idyllischen Ambiente des Schlossparks ist der Markt ein echter Besuchermagnet geworden. Das Museumsteam wählt seine knapp 100 Aussteller sorgfältig aus. Dabei achtet es besonders auf die Kreativität und Qualität der ausschließlich selbstgefertigten Produkte, die für jeden Geldbeutel etwas bieten. Neben den Ausstellern bietet der Markt zahlreiche aktive Stationen, an denen Handwerksvorführungen beobachtet und kulinarische Besonderheiten probiert werden können und Kinder ein buntes Programm an Mitmachangeboten finden. Abgerundet wird das vielfältige Markterlebnis durch einen Besuch in der Dauerausstellung und in dem beliebten Museumscafé mit seinen Torten nach Landfrauenart.

Das 27. City-West-Stadtfest wird unter dem Motto „Bremervörde lebt und bebt“ von 11-18 Uhr die Innenstadt Bremervördes mit Tausenden Gästen füllen. Händler, Musiker und Gastronomen bieten abwechslungsreiche Attraktionen für alle Zielgruppen. Besuchermagnete sind eine Straßenausstellung mit Skulpturen des bekannten Künstlers Gerd Rehpenning, der Auftritt der „Happy German Bagpipers“ und die Präsentation von schwerem Rettungsgerät durch das THW. Absoluter Hingucker: 100 Oldtimerfahrzeuge, die der Oldtimerclub Bremervörde auf dem Rathausmarkt präsentieren wird.

Der verkaufsoffene Sonntag des City- und Stadtmarketingverein Bremervörde lädt zum Bummeln, Einkaufen und Genießen ein. Mit vielen Aktionen und Angeboten werden die Geschäfte von 13-18 Uhr auf ihre Neuheiten aufmerksam machen und so manches verlockende Schnäppchen anbieten.

Besuchern, die mit dem Auto oder der Bahn kommen, steht an diesem Tag ein kostenloser Shuttlebus zur Verfügung. Dieser fährt in regelmäßigen Abständen vom Bahnhof und ausgewiesenen Parkplätzen im Stadtgebiet alle drei Veranstaltungsorte an.

Informationen unter:

www.bachmann-museum.de
www.city-west-brv.de
www.brv-marketing.de

Das könnte Dich auch interessieren …