TILL BRÖNNER & DIETER ILLG – „KLANGEXPEDITION“

Mittwoch, 9. September, 20:00 Uhr

 

Der Trompeter Till Brönner und der Kontrabassist Dieter Ilg loten bei den Niedersächsischen Musiktagen die Grenzen der Klänge aus: zwei Jazzmusiker, die es verstehen, zwischen den Genres virtuos zu wechseln, die einander seit vielen Jahren auf der Bühne vertrauen und gerade deshalb bereit sind, Risiken einzugehen. Till Brönner charakterisiert die Zusammenarbeit mit Dieter Ilg so: „Mein Duo mit Dieter Ilg fordert mir alles an Technik und Ideen ab, die man in zwei Stunden zur Verfügung haben kann. Es ist fast wie ein Saunagang: zuerst Schwitzen, dann Wohlfühlen.“ Till Brönner gelang es als erstem Künstler, die „Triple Crown“, die dreifache Auszeichnung des ECHO Pop, ECHO Klassik und des ECHO Jazz, zu gewinnen. Sein Duo-Partner Dieter Ilg ist ein international renommierter Jazz-Kontrabassist.

STADEUM. € 29,00 / 34,50, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte € 23,50 / 29,00.

Veranstalter: Niedersächsische Sparkassenstiftung in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Stade-Altes Land.

Karten gibt es auch bei allen Filialen der Sparkasse Stade-Altes Land.

Das könnte Dich auch interessieren...