fbpx

© Landfrauen Ihlienworth

LandFrauenMarkt Ihlienworth

Auch im Juli öffnet der LandFrauenMarkt am 2. Und 4. Wochenende seine Türen. Am 12. und 13. Juli heißt es „Sommerfrische“ in Ihlienworth. 

Eine große Vielfalt an sommerlichem Obst und Gemüse wird auf dem Markt angeboten. Die Landwirte aus unserer Region bieten ihre Produkte von Rind, Schwein, Kuh, Ziege und Biene an. Es kann nicht nur Genähtes, Gestricktes, Getöpfertes, Blumiges und eine Vielzahl weiterer schöner Dinge erstanden werden, die Kinder können auch unter Anleitung selbst kreativ werden. So haben gerade die „Sommerfrischler“ die  Möglichkeit etwas Einzigartiges mit nach Hause zu nehmen.

Am 26. und 27. Juli laden die LandFrauen dann zur „Grillfreu(n)de“. Nicht nur Liebhaber eines guten Stückes Fleisch kommen bei der Auswahl an Grill-spezialitäten des Marktes auf ihre Kosten. Mit sommerlichen Salaten, Gemüse für den Grill, Ziegenkäse, frischem Brot und besonderen Ölen und verfeinerten Essigen ist der Tisch reichlich gedeckt. Und auch das Angebot der Hobby- und Kunsthandwerker/innen von Malerei, Patchwork, Seidenmalerei, Töpferei, Seifensiederei, Drechseln und vielem mehr ist einen Besuch wert.

Natürlich lädt auch das LandFrauen Café zu den Marktzeiten und am Sonntag zum Verweilen ein und die Landfrauen verwöhnen Ihre Gäste mit leckeren Kuchen und Torten.