Massivholzküchen – Voll im Trend

Holzatelier

Küchen aus Holz sind beliebt wie nie zuvor. Ein Grund ist, dass gesundes Wohnen und Behaglichkeit gefragter sind denn je. Eine Vollholzküche, am besten gefertigt aus heimischen Hölzern, ist etwas ganz Besonderes. Sie hebt nicht nur den Wert des Hauses sondern spürbar die Lebensqualität. Holz verbessert das Raumklima, reguliert die Luftfeuchtigkeit und strahlt einen angenehmen Duft aus. Das macht die Holzküche zu einem wahren Wohlfühlort und gemütlichen Mittelpunkt im Haus. Der wesentliche Vorteil von Massivholz ist seine Natürlichkeit und Robustheit. Eine Front aus Massivholz ist praktisch unverwüstlich. Kratzer, Dellen und andere Beschädigungen können problemlos vom Fachmann entfernt werden. Die allgemeine Pflege ist einfach – ab und zu ein wenig Pflegeöl und die Küche bleibt über Jahre zeitlos schön. Sind Massivholzküchen in die Jahre gekommen, lässt eine professionelle Oberflächenbehandlung sie wie neu erstrahlen.
Die Auswahl an Küchenstudios ist groß, Experten für Massivholzküchen sind dagegen schwer zu finden. Das Holzatelier, die kleine, feine Möbelmanufaktur aus Harsefeld ist so ein Experte. „Wir fertigen Holzküchen aus Leidenschaft zum Werkstoff Holz“, so Björn Schmahl, Tischlermeister, Raumgestalter und Inhaber. „Entscheidend für jahrelange Freude an der Küche sind eine ausführliche Küchenplanung, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse sowie eine sorgfältige Holzauswahl und die richtige, handwerkliche Verarbeitung. Alle unsere Küchen erfüllen hohe Ansprüche an Design, Funktionalität, Qualität und natürliche Ausstrahlung“, so Björn Schmahl weiter.

Der Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt, alles ist möglich von der klassischen Landhausküche bis hin zur modernen Naturholzküche. Jede Holzküche ist und bleibt dabei ein Unikat. Infos im Holzatelier unter 04164/33 28 oder im Web unter mein-möbeltischler.de

ANZEIGE

 

Das könnte Dich auch interessieren...