Stade aktuell bringt Stade Glück

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt und im Gewerbegebiet „Am Steinkamp“

Zahlreiche Aktionen werden am 29. Dezember in der Stader Innenstadt und im Gewerbegebiet „Am Steinkamp“ Glück verbreiten. Stade aktuell zaubert ein Lächeln in die Gesichter. Seien Sie gespannt und freuen Sie sich. Wer an Glück glaubt, wird Glück finden.

Von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr öffnen die Geschäfte in der Altstadt und im Gewerbegebiet „Am Steinkamp“ ihre Türen zum letzten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr 2019.

Große Stader Glücksjagd

Samstag, 28. Dezember, Sonntag, 29. Dezember

Indem man immer nur darauf wartet, dass das Glück einem zufliegt, kommt man meist nicht weiter. Deshalb begibt Stade sich auf die Jagd nach dem großen Glück. Am Samstag, 28. Dezember, und Sonntag, 29. Dezember, kann die Spur des Glücks, nach einem Schnitzeljagd-Prinzip, verfolgt werden. Vier Lösungswörter bzw. QR-Codes sind im Stadtgebiet versteckt und es gilt, diese zu finden. Je nach Vorliebe kann entweder die digitale oder die analoge Spielvariante gewählt werden. Anhand von Hinweisen und Koordinaten begibt man sich auf die Suche nach diesen Lösungswörtern. Jeder, der bei dieser „Schatzsuche“ mindesten zwei der Verstecke aufdeckt, kann dann an einem Gewinnspiel teilnehmen. 

Glücksverlosung

Sonntag, 29. Dezember, 17.00 Uhr, Fischmarkt 

Auf dem Fischmarkt  stehen sie bereit, die Koffer voller Glück, und warten nur noch darauf, geöffnet zu werden und ihren neuen Besitzer zu beglücken. Um 17.00 Uhr beginnt die große Glücksverlosung auf dem Fischmarkt. Die Kofferinhalte bleiben geheim, bis der Koffer gewonnen und geöffnet wird.

Alle Koffer, die nach der Verlosung noch übrig sind, werden in Form einer amerikanischen Versteigerung unters Publikum gebracht. Die Spannung ist hoch, Glück und Unglück liegen hier nah beieinander, denn man weiß nie, was man für sein Geld bekommt. Die Versteigerung wird zugunsten eines sozialen Projekts veranstaltet.

Glücksmarkt auf dem Pferdemarkt und Aktionen im Gewerbegebiet am Steinkamp

Auf dem Pferdemarkt finden Sie verschiedene Aktionshütten und ein buntes Angebot der Sie in Glücksmomente versetzen wird. Auch im Gewerbegebiet am Steinkamp dreht sich alles rund ums Glück, lassen Sie sich vom Glücksprogramm verzaubern.

Geschenke-Tauschbörse auf dem Pferdmarkt 

Ungeliebte Geschenke zu Weihnachten? Ein Buch, ein Film, ein Pullover, der schon zuhause im Schrank liegt? Mit der Stader Geschenke-Tauschbörse sind die Geschenk-Unfälle von gestern die neuen Lieblingsstücke von morgen. 

Man nimmt einfach das Geschenk, das man nicht behalten möchte, gibt es in der Aktionshütte auf dem Pferdemarkt ab und sucht sich stattdessen ein anderes Geschenk aus, das man lieber hätte oder besser nutzen kann. So erhalten auch ungeliebte Geschenke die Chance, doch noch jemandem eine Freude zu bereiten.

Nordlicht – skandinavische Weihnacht

Am 29.12.19. ist der letzte Tag des skandinavischen Weihnachtsmarktes am Fischmarkt, dort wird am Sonntag die Weihnachtszeit in Stade beendet. Traditionell wird hier mit vielen regionalen Essens- und Getränkeständen am letzten Sonntag im Jahr das Alte Jahr von den Stader Bürgern sowie Gästen aus der Region und Touristen aus ganz Deutschland verabschiedet.

Besinnliche Glücksmomente in der Cosmae-Kirche 

Mit einem abendlichen Gottesdienst, lädt die Cosmae-Kirche alle Besucher am 29.12., um 17 Uhr zu einem besinnlichen Glücksmoment mit weihnachtlicher Musik am Ende des Jahres ein.

Alle Programmpunkte unter Vorbehalt.