fbpx

„Auf einen Kaffee mit Stades neuem Bürgermeister“

Foto: Die Teilnehmerinnen und der Teilnehmer vom letzten Jahr präsentierten sich in ihren Outfits.
Von links Sandra Bade, Rolf Mau und Gianna Niem © Stade Marketing und Tourismus GmbH

Unter diesem Motto suchen die Arbeitsgemeinschaft Stade aktuell und die STADE Marketing Tourismus GmbH in Kooperation mit dem Stader Tageblatt ihren „Heimatshopper“. Wer findet in den Geschäften der Stader Innenstadt das beste Outfit für einen Kaffee-Klatsch mit Stades neuem Bürgermeister? 500 Euro Shoppinggeld, ein Vormittag der besonderen Art und ein tolles neues Outfit erwarten die Teilnehmer.

Am Samstag, 13. September, werden drei zuvor ausgeloste Teilnehmer und/oder Teilnehmerinnen ab 10.00 Uhr die Stader Innenstadt erobern. Jeder Teilnehmer erhält einen Umschlag mit Shoppinggeld in Höhe von 500 Euro in bar, vier Stunden Zeit und die Möglichkeit eine Einkaufsbegleitung zur Beratung mitzunehmen.

Damit gehen die Teilnehmer, in Begleitung eines Filmteams vom Stader Tageblatt, auf die Jagd nach der perfekten Kleidung für ein Kaffee am Ort Ihrer Wahl mit dem neuen Stader Bürgermeister, Sönke Hartlef. Geshoppt werden darf vier Stunden lang in allen Läden, die an der Aktion „Heimatshoppen“ teilnehmen. Die drei Teilnehmer erhalten danach ein auf ihr Outfit abgestimmtes Styling in Form von Frisur und Make-Up. Wenn die Zeit abgelaufen ist, darf nichts mehr zum Outfit oder Styling hinzugefügt oder daran verändert werden, denn dann geht es auf den Laufsteg. Hier stellen die Heimatshopper ihre neuen Kreationen der Jury, bestehend aus Stader Persönlichkeiten, vor. Es wird ein Gewinner oder eine Gewinnerin erwählt. Die am meisten überzeugende Leistung wird in Form einer Auswahl an Gutscheinen aus dem Stader Einzelhandel belohnt. 

Bis Freitag, 30. August, sind alle interessierten Männer und Frauen dazu aufgerufen, ihre Bewerbung unter Angabe von Name, Anschrift, Geburtsdatum und telefonischer Erreichbarkeit per Mail an gewinnspiel@stade-tourismus.de zu senden. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren. Per Losverfahren werden nach Ablauf der Bewerbungsfrist die drei Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgewählt. 

Die drei Teilnehmer erhalten danach ein auf ihr Outfit abgestimmtes Styling in Form von Frisur und Make-Up, gesponsert vom HairCafé Pera