25. Messe „Stade Aktuell“

Die Messe „Stade Aktuell“, eine der größten Verbrauchermessen in der Elbe-Weser-Region, öffnet von Freitag, 20. bis Sonntag, 22. März 2015 wieder ihre Türen. Die vielseitige Ausstellung jährt sich dann bereits zum 25. Mal. Über die Jahre ist die Veranstaltung kontinuierlich gewachsen und ein Publikumsmagnet, der stets mehrere zehntausend Besucher in das Stadeum und auf das Freigelände lockt.

Vorläufer der erfolgreichen Messe war die Schau „Auto-Freizeit-Hobby“, die bis 1990 auf dem Schützenplatz Schwarzer Berg durchgeführt wurde. Ab dann übernahm die „Arbeitsgemeinschaft Aktuelles Stade“ die Federführung und verlegte die Ausstellung an ihren heutigen Standort.

Über 200 Aussteller präsentieren ihre Angebote

Foto: Martin Elsen

Die Messeleiter Carsten und Dennis Voigt

„Gestartet sind wir mit knapp 80 Ausstellern. Heute können sich die Besucher auf einen abwechslungsreichen Branchenmix mit jährlich weit über 200 Anbietern freuen“, sagt Carsten Voigt. Der Stader Immobilienkaufmann hat 13 Jahre die Geschicke der Messe geleitet und das Ruder vor zwei Jahren an seinen Sohn Dennis übergeben. Die diesjährige Jubiläums-Messe werden Vater und Sohn aufgrund des großen Aufwandes gemeinsam organisieren.

„Die Veranstaltung ist ausgerichtet auf ein breites Publikum und gleichzeitig ein Spiegel der heimischen Wirtschaft“, betont Dennis Voigt. Betriebe aus den Bereichen Wirtschaft, Soziales und Gesundheit informieren auf dem weitläufigen Gelände und im Stadeum über ihre Angebote und Produkte.

„Die Qualität und Quantität der Aussteller zeigen, dass sich die Messe etabliert hat und heute zu den wichtigsten Verbraucherausstellungen der Region zählt“, so die beiden Hauptverantwortlichen. Der Eintritt zu allen Messebereichen ist wieder frei. In einer Gastromeile finden die Besucher ein vielseitiges kulinarisches Angebot.

Die Geschäfte der Innenstadt laden zu einem entspannten Einkaufsbummel am verkaufsoffenen Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr ein.

Fotos: Martin Elsen

www.stade-aktuell.de

Das könnte Dich auch interessieren...