Die drei W’s der Stadtwerke Stade WärmeDirektService – Wartungsdienst – Wärmeabo

Die Energiedienstleistungen rund um die Heizungsanlage ersparen Zeit, Geld und Nerven. Die Stadtwerke Stade bieten diesen kundenfreundlichen und effektiven Service in drei Varianten an:

Wer über die Anschaffung und attraktive Finanzierung einer neuen modernen Heizungsanlage nachdenkt, sollte den WärmeDirektService wählen. Zunächst erstellen die Stadtwerke Stade ein passendes Energiekonzept für das Gebäude. Die Beschaffung und Installation der neuen Heizungsanlage, auf Wunsch auch kombiniert mit Solartechnik und Trinkwassererwärmung, erfolgen durch lokale Installateur-Betriebe. Im  WärmeDirektService sind außerdem enthalten:

  • Übernahme der Betriebskosten für Wartung und Instandhaltun
  • 24-Stunden-Entstördienst
  • Schornsteinfegergebühren
  • Ersatzteile

Beim WärmeAbo für bereits vorhandene Erdgas-Heizungsanlagen werden, wie beim WärmeDirektService, die Betriebskosten für die Anlage wie Wartung, 24-Stunden-Entstördienst und die Schornsteinfegergebühren von den Stadtwerken Stade übernommen. Lediglich die Ersatzteile werden in Rechnung gestellt.

Im Wartungsdienst übernehmen die Stadtwerke Stade die Kosten für die Wartung und Inspektion der bestehenden Erdgas-Heizungsanlage sowie die Bereitstellung eines 24-Stunden-Entstördienstes.

Nähere Informationen zu unseren Energiedienstleistungen erhalten Sie bei unseren Kundenberatern unter Telefon 04141 / 404-445 oder per E-Mail: energie@stadtwerke-stade.de

WärmeDirektService der Stadtwerke Stade  für neue Ferienwohnungen auf Krautsand

Auf der Elbinsel Krautsand entstehen 37 Ferienwohnungen. Der Baubeginn ist im Oktober vergangenen Jahres erfolgt. Voraussichtlich im Frühjahr 2015 sollen die Quartiere bezugsfertig sein. Die Stadtwerke Stade werden das Gebäude mit Wärme beliefern und eine moderne Erdgas-Brennwert-Anlage installieren. Auf dem Dach wird zusätzlich eine 42 Quadratmeter große Solarthermieanlage errichtet, die als Heizungsunterstützung dient und für die Warmwasserbereitung sorgt. Anders, als bei vielen anderen Wohnanlagen, erhält jede der neuen Ferienwohnungen eine eigene Übergabestation mit einem Plattenwärmetauscher. Dabei wird das Frischwasser nur dann erwärmt, wenn es tatsächlich verbraucht wird. Eine ideale Lösung, die sich insbesondere für Ferienunterkünfte, die nicht ständig belegt sind, anbietet.

Im Rahmen des Contracting-Modells WärmeDirektService übernehmen die Stadtwerke Stade auch die Finanzierung der Anlage, die regelmäßige Wartung, Reparaturen sowie die Kosten für Ersatzteile. „Durch diese Dienstleistung ist von Anfang an alles in einer Hand, und weder die Eigentümer noch die Feriengäste müssen sich mühsam um Handwerker kümmern, falls es mal Probleme gibt“, sagt Frank Schröder aus Krautsand und Architekt der Wohnanlage.

Weitere Informationen über die Ferienwohnungen erteilt die Firma Ferienimmobilien Elbinsel Krautsand GmbH & Co.KG, Telefon 04143 /9996842,
E-Mail: kontakt@ferienimmobilien-krautsand.de.

Wer sich für den WärmeDirektService der Stadtwerke Stade interessiert, erhält Informationen bei den Stadtwerke-Kundenberatern unter Telefon 04141 / 404-445 oder per E-Mail: energie@stadtwerke-stade.de

Visualisierung: Architekt Frank Schröder

Das könnte Dich auch interessieren …