fbpx

Umweltfreundliche Erdgasautos werden gefördert Kunden der Stadtwerke Stade profitieren von der Förderung

Autos, die mit Erdgas angetrieben werden, verursachen bis zu einem Viertel weniger Stickoxid, Kohlenmonoxid und CO2 als herkömmliche Fahrzeuge. Für ein Erdgasfahrzeug spricht durchaus die höhere Energieeffizienz und die Tatsache, dass kaum Rußpartikel anfallen. Im Vergleich zu anderen Brennstoffen verbrennt das aus Kohlenwasserstoffverbindungen bestehende Erdgas sauber und erzeugt dadurch geringere Emissionswerte. Mit der beim Verbrennen erzeugten Wärme können sowohl Gebäude geheizt als auch Autos angetrieben werden.

Wer Strom-, Gas- oder Wärmekunde der Stadtwerke Stade ist und sich ein neues Erdgasfahrzeug anschaffen möchte, kann sich über eine Förderung in Form eines Tankgutscheins in Höhe von 500 kg freuen. Einzulösen ist der Gutschein bei den von den Stadtwerken Stade  betriebenen Tankstellen. Der Förderantrag hierfür muss spätestens zwei Monate nach Erstzulassung des Fahrzeugs bei den Stadtwerken Stade gestellt werden. 

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie im Kundencenter:
Hansestraße 18, 21682 Stade
Telefon (04141) 404-400
Telefax (04141) 404-175
energie@stadtwerke-stade.de