„Eine gute Entscheidung“

Carola und Reiner Neuendorf haben sich vor gut einem Jahr für den WärmeDirektService der Stadtwerke Stade entschieden. Das Ehepaar bewohnt ein Reihenhaus in Stade, das 1932 erbaut wurde. „Unsere alte Gasheizung war über 20 Jahre alt, da war es an der Zeit über eine Neuanschaffung nachzudenken. Wir haben dann vom Komplett-Angebot der Stadtwerke Stade erfahren und einen Vertrag über den WärmeDirektService abgeschlossen“, so Reiner Neuendorf.

Das Gute daran sei, so Reiner Neuendorf, dass man als Kunde nur einen Ansprechpartner habe, der sich dann um alles kümmert – auch um eventuell auftretende Probleme. „Alles bleibt in einer Hand“, betont das Ehepaar. Die neue Heizanlage mit Warmwasserbereitung arbeite viel effizienter, so dass die monatlichen Kosten in Höhe von rund 100 Euro für die Anlage und den Service schnell wieder drin seien.

Der WärmeDirektService schließt nicht nur die Anschaffung der neuen Heizanlage ein, sondern auch eine Reihe von kundenfreundlichen Dienstleistungen: die Übernahme der Betriebskosten für die Wartung, einen 24-Stunden-Entstördienst, Schornsteinfegergebühren sowie die Beschaffung von Ersatzteilen. Nach zehn Jahren geht die Anlage an Frau und Herrn Neuendorfer über. Die Dienstleistungen können dann im Rahmen eines neuen, günstigeren Vertrages weiterlaufen.

„Das war eine gute Entscheidung. Alles funktioniert bislang reibungslos. Wir sind so zufrieden, dass wir den WärmeDirektService schon innerhalb der Familie weiterempfohlen haben“, sagt Carola Neuendorf.

Weitere Informationen rund um unsere Produkte und Beratung bietet Ihnen unser Team vom Kundencenter.

Stadtwerke Stade GmbH
Hansestraße 18 • 21682 Stade

Das könnte Dich auch interessieren...