Energiespartipps zum Heizen – Es kann so einfach sein!

Durchschnittlich werden ca. 70 % der Energie im Haushalt über die Heizung verbraucht. Aus diesem Grund sind in diesem Bereich große Einsparpotentiale vorhanden. Senkt man die Raumtemperatur um nur 1 °C und hält zudem nachts die Rollläden bzw. die Vorhänge geschlossen, so ist eine jährliche Energieersparnis von bis zu 6% des gesamten Energieverbrauchs des Hauses möglich. 

Das Energiesparbuch der Stadtwerke Stade gibt 26 Tipps zum Energiesparen rund um die Heizung und Warmwasser.

Ein Auszug:

1. Die Heizkörper müssen frei sein:
Lange Vorhänge, Möbel oder Heizkörperverkleidungen verschlechtern die Wärmeabgabe

2. Kurze Stoßlüftung:
In der kalten Jahreszeit nur für einen kurzen Moment das Fenster weit öffnen und nicht das Fenster auf Kipp stellen

3. Im Schlaf Energie sparen:
Mit programmierbaren Thermostatventilen nachts die Raumtemperatur um 3 – 5°C absenken

4. Luft hilft zu sparen:
Mit durchflussbegrenzten Zusatzarmaturen lässt sich der Wasserverbrauch senken, indem dem Wasserstrahl Luft hinzugefügt wird.

Weitere Informationen zum Thema Energiesparen
Stadtwerke Stade · Telefon (04141) 404 – 400
energie@stadtwerke-stade.de · www.stadtwerke-stade.de

Das könnte Dich auch interessieren …