fbpx

Der Moorexpress – Ein Wintermärchen

mox_winter_2_ruediger-lubricht

Auch im Winter ist der Moorexpress unterwegs und bringt seine Gäste zu den Weihnachtsmärkten nach Stade und Worpswede.

In der weihnachtlich geschmückten Altstadt von Stade kann die stimmungsvolle Atmosphäre der romantischen Hansestadt in der Vorweihnachtszeit erlebt werden. An drei Samstagen vor Weihnachten (3.12., 10.12. und 17.12.) und zwei Adventssonntagen (11.12. und 18.12.) an denen die Fahrt angeboten wird, ist bereits bei der Anreise eine Reisebegleitung im Moorexpress. Optional kann in Stade die „Sünna Klaas Tour“, eine vorweihnachtliche Stadtführung durch die Altstadt, hinzu gebucht werden. An den Samstagen wird zudem kostenfrei jeweils eine halbe Stunde Orgelmusik in der Kirche St. Cosmae unter dem Motto „Orgel Punkt vier im Advent“ angeboten.

Am Samstag, 3.12., sowie am Sonntag, 4.12., geht die Fahrt mit dem Nostalgiezug auch in umgekehrter Richtung von Stade über Bremervörde zum Weihnachtsmarkt im Künstlerdorf Worpswede. Auch hier ist eine Reisebegleitung mit an Bord.

Die Termine und Preise finden Sie auch im Internet unter www.moorexpress.de.

Für alle beschriebenen Fahrten gilt, dass aufgrund der begrenzten Platzkapazität eine Buchung bei der Tourist-Information Stade unbedingt erforderlich ist.